Der Gehörschutz für professionelle Musiker 

Der Gehörschutz für professionelle Musiker

Musiker,
Tontechniker, DJs und Konzertbesucher von Pop- und Rock-Konzerten benötigen während Proben und Aufführungen einen auf den Geräuschpegel abgestimmten Gehörschutz, ohne Qualitätseinbußen hinnehmen zu müssen.

Der ER-15 (15 dB) Gehörschutzfilter bildet das Grundmodell, auf dessen Basis weitere ER-Modelle aufbauen:

  • Der ER-9 (9 dB) hat eine dünnere Wandstärke für eine geringere Dämpfung.
  • Der ER-25 (25 dB) besitzt eine verstärkte Wand und einen in den Kopf eingearbeiteten Kanal für die Schallmasse, wodurch eine größere Abdämpfung erzielt wird.


Die Typenbezeichnung weist auf die jeweilige Stärke der Dämpfung hin: Die ER-25 Modelle bieten mehr, die ER-9 Typen weniger Dämpfung als die ER-15 Modelle. Kombinieren Sie bei Bedarf einen Modelltyp im rechten mit einem andern im linken Ohr, je nach Art und Richtung des Schalls.
Die Filterelemente werden in individuelle Otoplastiken eingesetzt und können vom Anwender selbst gewechselt werden.